Sonnenblumenbrot

Zutaten:
200 g Dinkelvollmehl, 200 g Dinkelmehl,
200 g Roggenmehl,
30 g Germ, 1 TL Salz,
1 EL Essig, 1 TL Koriander,
100 g Sonnenblumenkerne,
ca. 400 ml gewässerte Milch (1:1)

Zum Bestreuen:
Sonnenblumenkerne

 

Zubereitung:
Von den Zutaten 100 ml gewässerte Milch nehmen, darin den Germ auflösen und in die übrigen Zutaten mischen. Gut durchkneten und ca. 30 Minuten gehen lassen. Nachher zu einem Laib formen, auf ein befettetes Blech legen und nochmals 30 Minuten gehen lassen.Mit der Gabel einige Male hineinstechen und mit Wasser bestreichen, mit Sonnenblumenkernen bestreuen und backen.
Backtemperatur und Backzeit: Bei ca. 220 °C im vorgeheizten Rohr ca. 20 Minuten backen. Dann auf 180 °C zurückschalten und ca. 45 Minuten fertig backen.

 

Tipp: Dieses Brot schmeckt hervorragend zu verschiedenen Topfenaufstrichen, z.B. Liptauer. 

 


www.loewenzahn.at
© Löwenzahn Verlag
Foto: Bettina Part

Das könnte Ihnen auch gefallen