Buttermilchbrot mit Topfen

Zutaten:
250 g Dinkelvollmehl, 250 g Dinkelmehl,
500 g Roggenmehl, 500 g Weizenmehl,
125 g Topfen, 500 ml Buttermilch,
50 g zerlassene Butter,
1 EL Salz, 2 EL Brotgewürz,
1 TL Kümmel,
60 g Germ,
Wasser je nach Bedarf (ca. 400 ml)

 

Zubereitung:
Germ in 125 ml lauwarmem Wasser (von den Zutaten) auflösen und mit den anderen Zutaten einen Teig kneten. Den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen, dabei sollte sich das Volumen verdoppeln.2 Wecken formen, auf ein befettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Gehen lassen, bis sich beim Teig kleine Risse bilden.Dann die Wecken mehrmals schräg einschneiden, mit Wasser bestreichen und backen.
Backtemperatur und Backzeit: Vorheizen auf 210 °C, ca. 20 Minuten backen, dann auf180 °C zurückschalten und ca. 50 Minuten fertig backen.

 

Tipp: Eine Scheibe Buttermilchbrot und ein Glas Milch ergeben eine besonders gesunde Vormittagsjause.

 


www.loewenzahn.at
© Löwenzahn Verlag
Foto: Bettina Part

Das könnte Ihnen auch gefallen